Kosten

Kostenlupe mit einem Geldschein

Voraussetzung für die Jagd

Wer in Deutschland auf die Jagd gehen will, muss einen gültigen Jagdschein besitzen. Diesen erhält man bei der jeweiligen Unteren Jagdbehörde mit bestandener und staatlicher Jagdscheinprüfung.

Kosten der Jagdausbildung

Die Jägerschaft Wiesbaden bietet jedes Jahr einen Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die Jagd und die Jagdscheinprüfung an.

Die Kosten für die Lehrgangsteilnahme betragen

  • 975,00 € für Vereinsmitglieder,
  • 1.100,00 € bei Nicht-Vereinsmitgliedern
  • 500 € für Wiederholungsteilnehmer

Darin nicht enthalten sind Kosten für

  • Munition
  • Standmiete für die Nutzung externer Schiessstände
  • Fahrtkosten
  • der Vereinsbeitrag
  • die Prüfungsgebühr
  • Kosten, die durch Gesetzes- und/oder Verordnungsänderungen nach Lehrgangsbeginn neu entstehen

Enthalten sind

  • zwei einschlägige Lehrbücher in aktueller Auflage

Ferner erheben wir zum 01.08. einen Abschlag auf die Munitionskosten von 150 Euro.

Formulare

Hier finden Sie das Anmeldeformular und unsere Informationsbroschüre: