Mitgliederversammlung 2019

14. März 2019 19:00 | Bürgerhaus in Wiesbaden-Sonnenberg | Wiesbaden
Wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 14. März 2019 ins Bürgerhaus in Wiesbaden-Sonnenberg, ein. Einlass ist 18.00 Uhr Beginn der Versammlung ist 19.00 Uhr.
Mitgliederversammlung 2019

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 14. März 2019 ins Bürgerhaus in Wiesbaden-Sonnenberg, ein. Einlass ist 18.00 Uhr Beginn der Versammlung ist 19.00 Uhr.

Wir wünschen allen Mitgliedern ein gesundes Neues Jahr mit viel Anblick und Waidmannsheil.

Alle Mitglieder, die bisher wenig Interesse am Vereinsgeschehen zeigten, bitten wir, sich der Verantwortung als Mitglied der Jägerschaft Wiesbaden e.V. zu stellen. Es gilt die Ideen und Vorstellungen, welche in 2014 zum Zusammenschluss der Vereine  - Jagdverein Wiesbaden und Jägervereinigung Diana-Hubertes  - führten, unter der Voraussetzungen einer uneigennützigen Vorstandsarbeit  neu zu gestalten.
Was nach Rücktritt einiger Vorstandsmitglieder im Oktober 2018 ans Tageslicht kam, ist nicht mit der an sie übertragenen Verantwortung vereinbar.
Es gilt hier nicht "schmutzige Wäsche " zu waschen, wie es bisher von einigen Mitgliedern ausgeübt wurde, sondern klar aufzuzeigen, dass es so nicht weitergehen kann.
Es ist unverständlich, dass Mitglieder aus Freundschaft oder Kumpanei bereit sind, sich von nettem Auftreten oder Fachwissen in der Ausbildung, über die Tatsachen hinweg zu setzen und vereinsschädigende Aktivitäten einiger zurück getretener Vorstandsmitglieder auch noch zu unterstützen.
Ganz zu schweigen von dem unter Druck setzen einiger nunmehr in der Vorstandsarbeit tätigen Personen, das Verbreiten von Unwahrheiten bis hin zu persönlichen Beschimpfungen derjenigen die bemüht sind, finanziellen und Image-Schaden vom Verein fern zu halten.
Bei den anstehenden Wahlen gilt es nicht Personen wieder mit Aufgaben zu betrauen, die bereits 2015 mit unseriösen Argumenten einen Vorstandswechsel herbeiführten.
Ich bin sicher, dass viele organisierte "Wähler" im Saal sitzen werden.
Bitte überlegen Sie gut, wem Sie die uneigennützige Führung des Vereines in die Hände legen wollen.
Der amtierende Vorstand hat, aufgrund der ausgeglichenen Haushaltslage beschlossen, den Jahresbeitrag 2019 für Erstmitglieder bei Euro 110.-- und für Zweitmitglieder bei Euro 75.-- zu belassen.

Der Vorstand

Erika Gardner    Dietmar Pohl      Friedhelm Steinhoff      Wolfgang Flathmann